Jetzt kontaktieren! 05323 / 96 32 110 | 0157 / 80677623

Warum der Vergleich?

Wir müssen uns bei jedem Projekt diese Frage stellen, denn nicht jedes Projekt benötigt tatsächlich ein CMS oder gar eine extra programmierte Lösung. Der einfachste Weg ist da eine Pro und Contro Liste abzuarbeiten um die richtige Lösung zu finden.

Was will man erreichen?

CMS vs. Bk

Der erste große Punkt auf dieser Liste ist wohl tatsächlich dass was man mit seiner Website erreichen möchte. Für kleine Seiten kann ein CMS durchaus zu Umfangreich sein und eine HTML-Website zu Aufwändig, womit ein Baukasten durchaus Sinn machen würde. Allerdings wirft sich da gleich die Frage auf ob das Projekt im Laufe der Zeit nicht immer größer und individueller werden kann und man sich nicht am Ende doch mit einem Baukasten zu sehr einschränkt. Pure Webvisitenkarten hingegen sind mit einem Baukasten sehr gut umzusetzen.

Wie man bereits in diesem kleinen Text merkt ist die richtige Lösung gar nicht so leicht zu finden wie man Anfangs vielleicht denken mag. Also sollten wir einfach mal die nächsten Aspekte betrachten.

Technik und Validität

Ein CMS oder eine HTML-Website lassen sich immer und immer wieder erweitern und eigene Anwendungen problemlos unterbringen, Baukästen hingegen schränken einen meist in diesem Bereich völlig ein und man ist darauf angewiesen dass eventuell irgendwann ein entsprechendes Feature integriert wird. Auch mit der Validität ergeben sich einige Fragen, machen die Programmierer von Baukästen irgendwo in einem Template einen Fehler, vererbt dieser sich Automatisch auf jede Website die dieses Template verwendet.

Auch müssen wir uns vor Augen halten dass nicht alle Baukasten-Templates immer aktuelle Doctypes und Webtechniken verwenden können und somit eventuell die Usabillity einer Website einschränken können. Der Umfang der Möglichkeiten unterscheidet sich hier also doch extrem.

CMS vs. Bk

Hosting

CMS vs. Bk

Baukästen bieten hier einen großen Vorteil, man hat mit dem Hosting und den Servern ansich nichts zu tun. Hier hat man also in der Theorie ein Sorglospaket, doch was wenn die Server ausfallen? In der Vergangenheit haben Serverausfälle bei Baukästen eine enorme Schwachstelle erweisen, ist der Server down, sind alle auf diesem gehosteten Websites es ebenfalls.

Auch wenn es nicht jedem Sinnvoll erscheint, kann dediziertes Hosting hier den Vorteil bieten selber EIngriff bei Serverausfällen etc. zu haben. Denn die meisten Probleme lassen sich mit einem Reboot beheben. Selbst ein reines Webspace-Hosting kann sich hier als Wunderwerk erweisen, sofern man etwas Experimentierfreudig ist. CMS haben den Nachteil dass wenn z.B. nur der SQL Server ausfällt kein Content ausgegeben werden kann, dies kann man aber einfach Lösen. Trennt man sensible Daten und den öffentlichen Content, kann der SQL-Server nur einen kleinen Teil der Website lahm legen. Userdaten speichert man in einer SQL-Datenbank und den puren Content in Flat Filfes, somit kann man einigen Ausfällen schon etwas entgegen wirken.

Zum Abschluss: Datenschutz

In den letzten Jahren ist der Datenschutz immer besser geworden, sofern man diesen auch für sich richtig nutzen kann. Viele Baukästen nutzen Standardmäßig diverse Analytic-Software um ihre Statitiken zu generieren, doch was man dies gar nicht will? Richtig, da sich Websites die auf Baukästen basieren oft sich die tpl-Dateien Teilen kann der Einzelne hier keinen EInfluss nehmen.

HTML-Websites und CMS bieten hier den massiven Vorteil selbst sämtliche Optionen anzupassen und können somit hier den Punkt für sich gewinnen.

Im großem und ganzen könnte man den Baukasten als "Verlierer" dieses Vergleiches betrachten, jedoch kommt auch hier der Faktor "Mensch" in Spiel und letztendlich sollte jeder die für sich richtige Lösung wählen.

CMS vs. Bk

Geschrieben am: 19.06.2018 von Thorsten Wolske

Neueste Artikel

Der W3C Standard, warum wird dieser so wenig beachtet?
Artikel lesen.

Warum SEO in den letzten Jahren einfacher wurde.....
Artikel lesen.

Baukästen vs. Costum Page, welche Option wählen?
Artikel lesen.

Datenschutz

Diese Website nutzt Cookies, mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu.

Follow @

FacebookFacebook

TwitterTwitter

Google PlusGoogle+

RSS FeedRSS Feed

Kontakt

Sehr geehrte/r Besucher/in von 4lc.eu,

bevor Sie uns über das Kontaktaktformular erreichen können benönitgen wir eine Erlaubnis von ihnen um ihre Daten zu verbreiten. Dies geschieht in Zwei Schritten, zunächst bestätigen Sie uns diesen Hinweis. Im Anschluss wird ihnen das Kontaktaktformular zu Verfügung gestellt, welches weitere Hinweise enthält.